LINKES MENU

Pulvermetallurgie-Prozess

Angebot anfordern
     

    Ihr zuverlässiger Partner in Asien

    Spezifikation

    • Industry:Auto,Machinery,Medical

    Hauptmerkmale

    Die Pulvermetallurgie umfasst eine Reihe von Produktionstechnologien, die ein Ausgangsmaterial in Pulverform verarbeiten, um Komponenten verschiedener Typen herzustellen. Diese Produktionstechnologien umfassen im Allgemeinen alle oder die meisten der folgenden Prozessschritte:
     
    Pulverherstellung
    Nahezu alle Eisenpulver für die Herstellung von PM-Bauteilen werden entweder im Eisenschwammverfahren oder durch Wasserzerstäubung hergestellt. Nichteisenmetallpulver, die für andere PM-Anwendungen verwendet werden, können auf verschiedene Weise hergestellt werden.
    Mischen von Pulvern
    Dies kann oft die Einführung von Legierungszusätzen in Elementpulverform oder das Einbringen eines Pressschmiermittels beinhalten.
    Formen des Pulvergemisches zu einem Pressling
    Der vorherrschende Konsolidierungsprozess umfasst das Pressen eines starren Werkzeugsatzes, der eine Matrize, Stempel und möglicherweise Dorne oder Kernstangen umfasst. Es gibt jedoch einige andere Konsolidierungsprozesse, die in Nischenanwendungen verwendet werden.
    Sintern des Presskörpers zur Verbesserung der Integrität und Festigkeit
    Dieser Verfahrensschritt beinhaltet das Erhitzen des Materials, üblicherweise in einer Schutzatmosphäre, auf eine Temperatur, die unter dem Schmelzpunkt des Hauptbestandteils liegt. In einigen Fällen kann ein Nebenbestandteil bei Sintertemperatur eine flüssige Phase bilden; solche Fälle werden als Flüssigphasensintern beschrieben. Die Mechanismen des Festphasen- und Flüssigphasensinterns werden in einem späteren Abschnitt kurz erläutert.
    Sekundäre Operationen
    Die Anwendung von Veredelungsprozessen auf das Sinterteil. In der Pulvermetallurgieindustrie werden solche Prozesse oft als "sekundäre Operationen" bezeichnet.


    (Quelle aus der Pulvermetallurgie-Prüfung)

    Produktzertifizierung

    Zahlungsdetails

    • Zahlungsbedingungen:TT ,L/C